Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Deko Fest können Sie als PDF-Datei herunterladen und offline ganz bequem durchlesen. Klicken Sie hierzu auf diesen Link: Deko Fest AGB



Allgemeines

Alle Dekorationsartikel sind Eigentum von „Deko Fest“.

Vertragsabschluss

Der Vertrag wird rechtskräftig, wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Unterzeichnung des Vertrages eine Anzahlung in Höhe von 100 € auf das Konto von Deko Fest geleistet hat. Erst mit Eingang der Anzahlung gilt der vereinbarte Termin als verbindlich. 

 

Zahlungsbedingungen

Bei Vertragsabschluss ist innerhalb von 14 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 100,- € auf das Konto von Deko Fest zu überweisen.

Sofern nicht anders vereinbart, ist der restliche Betrag so zu überweisen, dass dieser spätestens 3 Tage vor dem Dekorationstermin auf dem Konto von Deko Fest gutgeschrieben wird. Erfolgt die Bezahlung nicht fristgerecht, behält sich Deko Fest das Recht vor, die Ausführung der vereinbarten Leistungen ganz oder teilweise zu verweigern.

 

Stornierung

Der Kunde kann bis zum Dekorationstag vom Vertrag zurücktreten. Dies ist nur in schriftlicher Form (per Post oder E-Mail) zulässig. Dabei fallen Stornokosten an, die vom Kunden zu zahlen sind. Die Stornokosten berechnen sich wie folgt:

Zeitpunkt

Stornokosten

> 14 Tage vor Dekorationstag

Höhe der Anzahlung

<= 14 und > 7 Tage vor Dekorationstag 

50% des vereinbarten Honorars

<=  7 und > 1 Tag vor Dekorationstag

75% des vereinbarten Honorars

<= 1 Tag vor Dekorationstag

100% des vereinbarten Honorars

 

Reinigung / Ersatz

Der Kunde hat die ihm überlassenen Gegenstände sorgfältig zu behandeln.
Bei extremer Verschmutzung ist Deko Fest berechtigt, extra anfallenden Kosten dem Kunden nachträglich in Rechnung zu stellen.
Bei Beschädigungen ist Deko Fest berechtigt, die Kosten für die Beschaffung eines Ersatzes dem Kunden nachträglich in Rechnung zu stellen.

Nutzung, Haftung

  1. Der Kunde hat die Dekorationsgegenstände unverzüglich nach Erhalt auf Vollständigkeit und auf seinen vertragsgerechten Zustand zu kontrollieren. Offensichtliche Mängel sind vor Ingebrauchnahme und versteckte Mängel sofort nach ihrer Entdeckung unter Bezeichnung des Mangels schriftlich und vorab mündlich bei Deko Fest anzuzeigen. Bei Unterlassung der rechtzeitigen Anzeige gelten die Dekorationsgegenstände als mängelfrei.
  2. Die Haftung geht auf den Kunden über, sobald die Gegenstände aufgebaut bzw. überlassen wurden.
  3. Der Kunde haftet während der Nutzungsdauer für alle Schäden, die aus der Benutzung der Gegenstände resultieren. Dies gilt auch für Schäden, die durch Dritte oder höhere Gewalt verursacht werden.
  4. Im Verlustfall oder bei starker Beschädigung trägt der Kunde die Wiederbeschaffungskosten für die überlassenen Dekorationsgegenstände. Bei noch behebbaren Beschädigungen, die Reparaturkosten.
  5. Die Nutzungsdauer endet mit dem Beginn des Abbaus der Dekoration durch Deko Fest. Abbau der Dekoration durch den Kunden selbst, ohne die Anwesenheit von Deko Fest beendet die Haftung des Kunden nicht.
  6. Wenn der Kunde die Dekorationsgegenstände selbst mietet und selbst abholt, muss er die Bestellung selbst auf Vollständigkeit und Tauglichkeit kontrollieren. Der Kunde muss für einen vorschriftsmäßigen Transport Sorge tragen. Das Mietmaterial muss in einem geschlossenen Fahrzeug transportiert werden. Wenn nicht ausdrücklich etwas anders vereinbart ist, müssen die gemieteten Gegenstände durch den Kunden innerhalb von 2 Tagen nach Ende der Veranstaltung zu Deko Fest zurückgebracht werden.
  7. Bei Anlieferung durch Deko Fest hat der Kunde dafür Sorge zu tragen, dass die Anlieferungsbedingungen erfüllt werden, z.B. Untergrund, Anfahrtswege etc. befahrbar und breit genug sind, parkende Autos den An- und Abtransport nicht behindern.
  8. Beim Aufbau der Dekoration durch Deko Fest in Festhallen/-sälen verpflichtet sich der Kunde notwendige Räumlichkeiten, Zugang zu diesen, sowie Strom- und Wasserversorgung zur Verfügung zu stellen.
  9. Beim Aufbau der Dekoration durch Deko Fest in Festhallen/-sälen stellt der Kunde, die hierfür ggf. notwendigen Leiter, Bühnen, Gerüste o.ä., die das Anbringen und Abbauen der Dekoration ordnungsgemäß und sicher ermöglichen.
  10. Sollten die vorgenannten Verpflichtungen des Kunden auch nur teilweise nicht erfüllt werden, behält sich Deko Fest das Recht vor, das Ausführen der Dekoration ganz oder teilweise zu verweigern.

 

 

© 2020 Deko Fest. All Rights Reserved. Designed By Andreas Schwenk